Hier erfährst du, welche Ausstattung deine Werkstatt bzw. dein Arbeitsplatz benötigt. Ein Bastel-Arbeitsplatz verändert sich immer wieder. Einige Dinge sind allerdings Standard und dürfen nicht fehlen.

Basis eines guten Arbeitsplatzes ist eine geeignete Arbeitsfläche. Die Mindestgröße sollte ca. der Größe eines Schülertisches entsprechen.

Ausstattung
Dieser kleine Winkel-Schreibtisch hat eine zusätzliche Ablage für das Werkzeug.

Ohne Löten geht es nicht… Es gibt Lötkolben oder Lötstationen. Beide sind gut geeignet. Bei einer Lötstation ist der eigentliche Lötkolben etwas kleiner und leichter. Das ist bei sehr eng verbauten Radios von Vorteil.

Lötstationen gibt es ab ca. 20 €.

Ausstattung - Lötstation

Kommen wir zum Werkzeug. Bewährt haben sich für die Technik:

  • Schlitz-Schraubenzieher verschiedener Größen
  • Telefonzange
  • Seitenschneider
  • Abisolierzange

Für die Reinigung des Gehäuses benötigt man:

  • diverse Pinsel
  • Staubsuger
  • Mikrofasertuch
  • Küchenrolle
  • Gebissreiniger 🤔 (damit lassen sich Drehknöpfe sehr gut und schonend reinigen)
  • Möbelpolitur
  • Auto-Lackreiniger
  • Metallpolitur

Wenn das Gehäuse überarbeitet werden muss, braucht man zusätzlich:

  • Schleifpapier (verschiedene Körnungen)
  • Beize
  • Lack

Zur weiteren Ausstattung zählt auch ein Messgerät. Moderne digitale Messgeräte haben zusätzlich einen Widerstandsmesser und einen Kapazitätsmesser, was von Vorteil ist.

Aufrufe: 290